liegend.at
liegend.at

Fahrradfahren mit Gleichgewichtsstörungen

Fahrradfahren mit Gleichgewichtsstörungen

Haben Sie Gleichgewichtsprobleme? Sind Sie wegen Ihrem Alter auf dem Fahrrad nicht mehr so souverän? Erlitten Sie einen Schlaganfall und haben Probleme mit der Feinmotorik? Sie möchten Fahrradfahren, jedoch nicht mit einem Reharad, sondern mit einem mehr sportlichen Rad! Etwas, was nicht schon aus der Ferne den Eindruck macht, dass mit Ihnen etwas “nicht stimmt”.

Es stimmt, dass es in der Welt der klassischen Fahrräder Lösungen gibt. Ganz bestimmt sahen Sie schon ein klassisches Fahrrad, das in einen Trike umgebaut wurde. Es handelt sich um s.g. Reharäder, die für ältere Menschen und Menschen mit Gleichgewichtsproblemen und/oder Bewegungsstörungen bestimmt sind. Es gibt auch ein Spezialrad, das in den Trike umgebaut wurde. Aber sind solche Fahrräder wirklich sicher?

dreirad fuer erwachsene_1

Umgebaute hohe klassische Fahrräder sehen nicht nur ungelenk aus, sondern sind zugleich auch gefährlich. Wegen des hohen Schwerpunktes sind sie nämlich ziemlich unstabil und erlauben keine hohe Geschwindigkeit und plötzliche Bewegungen. Schon lediglich eine unvorsichtige Abfahrt vom Bürgersteig kann einen Sturz verursachen. Wo bleibt denn das Vergnügen bei derartigem Fahrradfahren, wenn Sie sich ständig kontrollieren müssen?

Weshalb musste das Aussehen Ihres Fahrrads schon auf Anhieb Ihre Beschwerden preisgeben? Weshalb sollte man auf einem unbequemen klassischen Fahrradsitz sitzen, wenn in der Welt der Liegeräder eine ganze Menge entsprechender Trikes vorhanden ist, die sowohl für junge, als auch für ältere Menschen geeignet sind. Also, Trikes für Erwachsene erfüllen lediglich nur einen Zweck: Genuss und das Vergnügen auf dem Fahrrad!

Hinsichtlich auf meine Erfahrungen in letzten 8 Jahren, sind Trikes definitiv ein Spielzeug für Erwachsene und schon nach ein paar Meter Fahrt mit so einem Fahrrad werden in Ihnen Kinderfreuden erwachen. Sie werden Ihr Alter und etwaige Probleme vergessen und einfach nur genießen!

Nejc am Dreirad nach Schlaganfall

Eigentlich weiß ich es nicht, warum das gerade auf den Liegetrikes passiert, aber mit einem Liegerad auf zwei Rädern hatte ich solche Reaktionen nicht empfunden, obwohl das Lächeln auf den Wangen ein Bestandteil sämtlicher Testfahrten ist. Na ja, außer vielleicht die ersten ein paar Minuten auf einem Liegerad auf zwei Rädern für jemanden, der noch Angst hat. Auf einem Liegetrike fällt diese Angst wegen dem dritten Rad weg, weil man nicht zu balancieren braucht und Sie können deswegen die Fahrt schon in der ersten Minute genießen.

Der Liegetrike ist eine hervorragende Wahl für das Familienmitglied mit Gleichgewichtsproblemen. Sei es der Lebensgefährte oder die Lebensgefährtin, das Kind oder Opa bzw. Oma. Am wichtigsten ist natürlich die Tatsache, dass Sie von Ihrer Sicherheit auf dem Fahrrad überzeugt sein werden. Ohne dass ich extra den Komfort und den Ausblick aussetze. Wir kennen zwei grundlegende Varianten der Liegeräder: Trike Tadpole und Trike Delta. Mehr über die Eigenschaften einzelner Form können Sie aus dem Artikel erfahren … Für mehr sportliche Menschen findet sich auch ein Rennrad auf drei Rädern.

mit Multiple Skleroza auf Dreirad - Denise

Noch ein Wort über den Eindruck der Passanten, dass mit Ihnen etwas “nicht stimmt”. Das wird sich so mancher Augenzeuge denken, wenn er Sie auf dem Liegetrike sehen wird. Jedoch nicht so sehr im Sinne physischer Begrenzungen, sondern viel mehr über die Ordnung in Ihrem Kopf ;). Auf dem Liegetrike werden Sie kein Bedauern anregen, sondern stets ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Sehr oft habe ich das Gefühl, dass sich wahrscheinlich manch so einer denkt, dass ich “vom Mond gefallen bin”. Ganz interessant ist, die Reaktionen der Passanten zu verfolgen. Vom Gelächter bis zur vollkommenden Steifheit (Stummheit). Auf jeden Fall ist das Liegerad ein hervorragender Eisbrecher und anfängliches Gesprächsthema, was auf Reisen die Türen öffnet.

Was sollen Sie also tun? Vereinbaren Sie einen Termin für die Testfahrt mit einem Liegetrike. Die gesamte Theorie und Fotografien sind nicht so viel wert, als wenn man auf einen Liegetrike selbst in die Pedale treten kann. Es steht fest, dass es eine Lösung für Sie gibt!

Comments are closed.

Scroll Up