liegend.at
liegend.at

Frischlufttour – mit tandem Pino durch Europa, Asien und Afrika

Frischlufttour – mit tandem Pino durch Europa, Asien und Afrika

Im Herbst 2012 haben Alena & Marcel die Schweiz verlassen und sind mit dem Velo durch Europa, Asien und Afrika geradelt. Nach einer anschliessenden Abschiedsrunde durch Europa sind sie Ende Oktober 2015 gesund und glücklich nach Hause zurück gekehrt. Auf ihre Webseite finden sie viele wunderschöne Fotos und geschichten von vielen Ländern…

Gesamtstatistik

  • 1074 Tage unterwegs
  • 551 Nächte Unterkunft
  • 85 Nächte Privat
  • 432 Nächte im Zelt
  • 516 Tage im Sattel
  • 33733 km / 281491 hm
  • 52 Pannen

Kurze Geschichte von Tadschikistan

“In Dushanbe treffen wir auf viele Gleichgesinnte. Radler aus aller Welt versammeln sich im Adventurer’s Inn oder im Cafe Segafredo. Auch ein iranisches Radlerpaar lernen wir kennen. Ihre Geschichte ist bemerkenswert. So fassten sie den Beschluss auf eine lange Fahrradreise zu gehen, obwohl die Frau noch gar nicht Fahrradfahren konnte.

Kurz entschlossen kauften sie sich in Teheran ein Rad und machten die ersten Geh- bzw. Fahrversuche. Doch es kam wie es kommen musste. Sie stürzte nach dem Zusammenstoss mit einem Auto so unglücklich, dass sie mehrere Finger brach und für längere Zeit ausser Gefecht gesetzt wurde.

Den Stadtverkehr Teherans wollte sie sich für weitere Probeversuche nicht mehr antun. Deshalb flogen sie kurz entschlossen mit samt Gepäck in die Türkei und starteten dort in ihr Radabenteuer, ohne dass sie richtig Fahrradfahren konnte. Ihr Mut wurde belohnt, mittlerweile sind sie schon längere Zeit unterwegs und das Fahrradfahren hat sie perfekt im Griff. Wir ziehen den Hut!

Als wir vor unserer Abreise in der Schweiz von unseren Plänen erzählten, hörten wir oft, dass man selbst gerne so etwas machen würde, dass einem aber der Mut dazu fehle. Geschichten wie diese sollen all jene inspirieren. Nur Mut, es ist alles möglich!”

Mer auf www.frischlufttour.ch!

Ihre Entscheidung für Tandem Hase Pino

img_9566__large

“Kurz nach unserer Ankunft zu Hause nahmen wir Plan “P” in Angriff: “Pino” hiess unsere grosse Hoffnung. Das ist ein Stufentandem, also eine Kombination aus Sitz- und Liegerad. Wieso waren wir nicht früher darauf gekommen? DAS perfekte Gefährt für eine Hochzeitsreise! Mein Liebster chauffiert mich durch die atemberaubendsten Landschaften der Welt, ich geniesse das Panorama auf dem Liegesitz mit hochgelagerten Füssen. Schlafen mir die Beine ein kann ich wieder ein paar Meter mitstrampeln. Marcel konnte auch schon einige Vorteile für sich herausstreichen. So seien wir nicht nur aufwärts, sondern auch abwärts schneller – da nur er bremsen kann. Ich sehe das nicht so eng. Augen zu und durch, steuern kann ich sowieso nicht.

Nach insgesamt 4 Tagen probefahren sowie einigen Arztbesuchen und Behandlungen haben wir unser neues Gefährt bestellt.”

Kostenlose PINO Probefahrt möglich in die nähe von Maribor bei TO BI d.o.o. oder irgendwo in Österreich an organisierte Testfahrten (selbstständig oder an kleinere Veranstaltungen).

Falls Sie ein Vertreter irgendwelcher Organisation, Vereines, Verbandes oder Anstalt sind und Sie sich eine Präsentation der Liegeräder auf Ihrem Standort und/oder Veranstaltung wünschen, besteht die Möglichkeit eine solche Präsentation zu vereinbaren. Mit großer Freude werde ich Ihnen einen Besuch abstatten und etwas Abwechslung in Ihr Tag/Veranstaltung mit einer einmaligen Erfahrung bringen. Die Liegetrikes sind letztendlich ein Spielzeug für Erwachsene.

Comments are closed.

Scroll Up