liegend.at
liegend.at

Tandem Hase Pino und Klimax 2K EVO in Wien

Tandem Hase Pino und Klimax 2K EVO in Wien

Wenn das Wetter hält komme ich an Dienstag 21.4.2015 nach Wien mit zwei neue DemoRäder:

 
Reservieren Sie eine kostenlose Probefahrt: durch Kontaktformular oder telefonisch an: 0680 5048 411

Spritzig fahren, trocken bleiben.

Mit dem KLIMAX geht beides.

klimax2k_evo_gal_01

Mit unseren 250 Watt unter der Haube sind Sie im städtischen Alltag schneller unterwegs als mit 100 Kilowatt, die in einem der vielen Staus stecken. Fahrspaß inklusive.

Bisher waren Umweltbewusstsein, Wetter­unabhängigkeit und Fahrspaß kaum unter einen Hut zu kriegen. Mit unserer KLIMAX-Reihe geht alles sogar unter ein Verdeck – trocken und kuschelig. Dabei ist das 2K eigentlich einfach ein Fahrrad mit drei Rädern, braucht kein Nummernschild und fährt auf dem Radweg.

Großer Einkauf, Radtour, tägliche Arbeitsstrecke: Das KLIMAX 2K kann alles – bei jedem Wetter. Schließlich macht das einfach anzusteckende HASE BIKES-Faltverdeck immer prima Klima – falls es ganz schlimm kommt, macht der Regenponcho völlig dicht – Ein- und Aussteigen geht trotzdem so simpel wie bei einem Flügeltürer.

Der neue Shimano Steps Tretlager­antrieb unterstützt in drei möglichen Stufen, sobald Sie in die Pedale treten, und schaltet ab, wenn Sie an die 25-Stundenkilometer-Marke kommen. Und Sie verstehen endlich, was so schön am Berghochfahren oder Anhängerziehen sein kann – und wie es geht, ohne Anstrengung fit und in Bewegung zu bleiben. Vollgetankt wird der 418-Wattstunden-Akku an jeder Steckdose – in gut vier Stunden.

Wenn der Captain mit dem Stoker …

Gemeinsam Neues erleben, entspannen, mobil sein.

pino_allround_totale

Da sind Sie echter Teamplayer: Die spezielle Sitzanordnung und Geometrie beim PINO machen gemeinsames Erleben und Genießen genial einfach.

Ein Teil Liegerad, ein Teil Aufrecht-Tandem und jetzt auch noch ein Teilzeit-Lastenrad. Ein unschlagbares Konzept: Das PINO ist die wohl flexibelste Rad-Möglichkeit für alle, die zu zweit mobil sein oder – mit der neuen PINO PORTER-Option – ihren Alltagstransport per Bike ­erledigen wollen.

Weil der Captain in der ­zweiten Reihe den gleichen tollen Überblick hat wie der Stoker und das Bike so flexibel einstellbar ist, kann auf dem bequemen Vordersitz sogar Platz nehmen, wer eigentlich (noch) gar nicht richtig radeln kann: Kinder ab einem Meter Körpergröße zum Beispiel (optionales Kindertretlager) oder Menschen mit Handicap.

Dort hat man es noch bequemer als hinten: Gelassen zurücklehnen, dank Federgabel komfortabel dem Panorama entgegenrollen und aufgrund des zusätzlichen Freilaufs auch mal ausruhen – der Captain kann alleine weiter­pedalieren. Praktizierbar ist das mit dem wendigen Tandem fast überall, denn das PINO ist – in welcher Variante auch immer – ganz einfach und schnell teilbar.

Reservieren Sie eine kostenlose Probefahrt: durch Kontaktformular oder telefonisch an: 0680 5048 411

Comments are closed.

Scroll Up